PZS - PULT DES ZENTRALISIERTEN SCHUTZES

PZS - PULT DES ZENTRALISIERTEN SCHUTZES

Wir bieten zurzeit den Service des Pultes des zentralisierten Schutzes auf Stufe der höchsten Qualität. Auf Ihre Sicherheit liegen wir großen Wert, deshalb bieten wir im Rahmen unserer Dienste die Möglichkeit, Ihr Objekt zum PZS anzubinden und es 24 Stunden, 7 Tagen pro Woche unter Überwachung zu haben.

Wie das Ganze funktioniert?

Falls es zu dem Schlimmsten kommt und Ihr Objekt in Gefahr gerät, sendet die Zentrale Ihres Alarms ein Signal zum Pult des zentralisierten Schutzes aus. Unser Operationsarbeiter wertet die entstandene Situation aus und unternimmt alle nötigen Schritte. Er kontaktiert Sie mit der Information darüber, dass etwas in Ihrem Objekt passiert ist und sendet auf den Platz gleich die Eingriffseinheit. Sie selbst können sich wählen, ob wir vorrangig Sie oder die Eingriffseinheit kontaktieren, die direkt zu Ihrem Objekt geschickt wird und es kontrolliert wird.

Natürlich rechnen wir auch damit, dass eine unerwartete Situation vorkommen kann, wenn es zum falschen Alarm kommt. Der kann durch einen Fehler oder durch die Angabe eines Falschen Kodes von dem Kunden entstehen. In einem solchen Fall kann man den Alarm sofort und kostenlos abrufen. Jeder Kunde bekommt ein einzigartiges Passwort zur Verfügung gestellt, das ein Subjekt des Vertrags zwischen uns und dem Kunden ist, und dank dieses Passworts kommuniziert er mit der Operationszentrale im Fall eines Alarms. Dieses Passwort kennt nur der Kunde, deshalb kann nicht passieren, dass der Verbrecher die Eingriffseinheit abruft.

Nach der Ankunft an den Platz, wo der Alarm ausgelöst wurde, kontrolliert die Eingriffseinheit sofort und präzis das ganze Objekt und meldet die Ergebnisse der Kontrolle dem Operationsarbeiter der Zentrale. Der Arbeiter danach informiert sofort den Kunden. Im Fall, dass es um ein Verbrechen ins Objekt, Vandalismus oder andere Beschädigung des Objektes geht, ruft die Eingriffseinheit die Polizei, sichert den Schutz Ihres Objektes und danach geht sie nach den verabredeten Regeln und Ihren individuellen Forderungen vor. Zum Platz des Eingriffs kommen immer bewaffnete Einheiten, die speziell für einen Treff mit einem möglichen Täter geschult und vorbereitet wurde. Diese Eingriffseinheit kommt zum Platz in der möglichst kürzesten Zeit an.

Der Vorteil der Verbindung Ihres Objektes mit dem Pult des zentralisierten Schutzes ist die ununterbrochene 24-Stunden-lange Überwachung, deshalb müssen Sie keine Angst haben, dass Ihr Objekt außer Aufsicht bleibt.

Haben Sie keine Angst mehr um den Schutz Ihres Objektes währen Ihrer Abwesenheit und lassen Sie es auf uns.

Unsere Ausfahrtswagen: Malacky, Zohor, Stupava, Bratislava, Senec, Pezinok

Wir sichern Ausfahrten im Rahmen der ganzen Slowakei